Nachthimmelfarbe - wählen Sie Ihren Favoriten

Welche Farbe hat der Nachthimmel? Schwarz? Obwohl das Himmelsgewölbe für uns schwarz aussieht, und es wird oft schwarz dargestellt, Sternenkarten, sogar in unseren Karten, GreaterSkies benutzerdefinierte Sternenkarten hat es tatsächlich Farbe. Wäre es nicht cool, die Farbe des Nachthimmels zu wählen, wenn man eine personalisierte Himmelskarte erstellt? Das dachten wir uns. Unser Team hat hart daran gearbeitet, und wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie nun die Farben für Ihre Himmelskarte wählen können. .

Wie cool ist unsere neue Farbe Türkis? Das perfekte Geschenk für Ihre aschgraue Katze, sie passt so gut zu ihrem Fell! Im Ernst, diese Karte würde ihren Platz in vielen modernen Innenräumen finden, auch in solchen ohne graue Katzen.

Erstellen Sie Ihre eigene Sternenkarte

Wählen Sie die Farbe Ihres Nachthimmels

Bevor Sie Ihre Sternenkarte mit Ort, Datum und Uhrzeit personalisieren, haben Sie für jedes Design eine Auswahl an Farben sowie die folgenden: Druck- und Rahmengröße .

Unsere Farben des Nachthimmels (oder des Tageshimmels)

Sowohl die Classic- als auch die Night Sky-Sternkarte werden neben unserem üblichen Tiefschwarz in 4 Farben erhältlich sein.

Unser Designer hat die Farben so gewählt, dass die fast 8.000 Sterne und Sternbilder am besten zur Geltung kommen und das Design der Sternenkarten-Poster in eine Vielzahl von Wohndekoren passt. Die verfügbaren Farben sind:

  • Ultramarin
  • Artic blau
  • Maulbeere
  • Schokolade

Dies ist ein Detail des klassischen Sternenkartendrucks in Ultramarin, der Farbe, die wir am häufigsten mit dem nächtlichen Himmel in Verbindung bringen.

Das Arktische Blau nimmt sich eine gewisse Freiheit mit der wahren Farbe des Nachthimmels, tatsächlich ist es näher an den Farbtönen des Tageshimmels, was natürlich völlig in Ordnung ist, da Sie Ihre Sternenkarte natürlich für jede Tageszeit anpassen können! Außerdem sieht diese Farbe zum Beispiel in einem Kinderzimmer sehr schön aus. Oder wenn Sie eine graue Katze haben.

Diese Maulbeerfarbe erinnert uns an einen bunten Himmel bei Sonnenuntergang. Sieht die Sonne auf diesem Bild nicht atemberaubend aus?

Zuletzt ist die Farbe Schokolade eine Hommage an die alten Sternenkarten, die die Seeleute in den vergangenen Jahrhunderten geleitet haben.

Erstellen Sie Ihre eigene Sternenkarte

Sind die Farben der gedruckten Poster mit denen auf dem Bildschirm identisch?

Die Farbwiedergabe am Bildschirm und auf Ausdrucken hängt von der Kalibrierung des jeweiligen Bildschirms und Druckers ab.

Wir unternehmen alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Farben der Sternenkarten auf den Bildern, die wir auf der GreaterSkies-Website veröffentlichen, den Farben der Sternenkarten, die wir drucken und versenden, extrem nahe kommen. Abhängig von der Kalibrierung Ihres eigenen Bildschirms können Sie jedoch etwas andere Farbtöne sehen und daher einen Unterschied zwischen dem, was Sie auf dem Bildschirm sehen, und dem Ausdruck, den Sie erhalten, wahrnehmen. Wenn Sie zum Beispiel eine sehr hohe oder niedrige Brillanz auf Ihrem Bildschirm mögen, sollten Sie unsere Website auf verschiedenen Geräten betrachten.

Wenn Sie eine druckbare Himmelskarte kaufen, erscheinen Ihre Dateien beim Herunterladen heller als die Fotos auf der Website. Dies ist normal, da die Ausdrucke normalerweise dunkler erscheinen als die Dateien. Die genauen Druckfarben hängen jedoch vom verwendeten Drucker ab, was auf Unterschiede in der Farbkalibrierung des Druckers zurückzuführen ist.

Wir liefern hochauflösende Dateien, können aber in diesem Fall weder die Druckqualität noch die Farben garantieren. Aber da die digitale Datei in Ihrem Besitz ist, kann sie bearbeitet werden, um die Farbe auf einem bestimmten Drucker mit einer Bildbearbeitungssoftware näher an das gewünschte Ergebnis zu bringen.

Wenn der Farbton für Sie sehr wichtig ist, sollten Sie die Druckerei um einen kleinen Probedruck bitten, bevor Sie ein großformatiges Poster drucken. Der Probedruck muss jedoch mit demselben Drucker erstellt werden, um gültig zu sein. Der Ausdruck auf Ihrem Drucker zu Hause wird wahrscheinlich zu anderen Ergebnissen führen.

Was ist die wahre Farbe des Nachthimmels?

Bei der Gestaltung unserer neuen Sternenkarten hat sich unser Designer eindeutig einige Freiheiten genommen und Farben gewählt, die in den meisten Wohndekoren gut aussehen würden. Aber was ist die wahre Farbe des Nachthimmels? Schwarz?

Das ist die Farbe, die einem in den Sinn kommt, doch der Nachthimmel ist selten schwarz oder blau. Wenn die Nacht dunkel ist, nehmen unsere menschlichen Augen den Himmel als schwarz wahr, weil das vorhandene Licht nicht ausreicht, um die farbempfindlichen Zapfen in unseren Augen zu stimulieren. Es gibt jedoch Licht am Nachthimmel und viele Farben. Wenn Mondlicht vorhanden ist und keine Störungen durch andere Lichtquellen wie Stadtlichter auftreten, erscheint der Nachthimmel aufgrund des Raleigh-Effekts blau, wie bei Tag..

Was die Farbe des Universums betrifft, so ist sie auch nicht schwarz, sondern eine eher überraschende Farbe, von der wir in einem anderen Artikel sprechen werden.